Training


m schönen Keulos, einem Ortsteil von Künzell, stehen uns Räumlichkeiten in "unserer Scheune" zur Verfügung, in denen wir trainieren können. Natürlich lässt sich dort auch feiern, oder einfach gemütlich zusammensitzen und fachsimpeln oder wir besprechen gemeinsame Aktivitäten.  
Wir trainieren historischen europäischen Schwertkampf nach Huscarl-Regeln.

Die Regelung für die Trainingstermine ist an sich ganz einfach: wir trainieren immer in ungeraden Wochen freitags von 19:00 Uhr - bis ca. 21:00 Uhr und in geraden Wochen sonntags von 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr. (siehe Terminkalender),
Allerdings fangen wir den Sonntagmorgen immer zunächst mit einem gemeinsamen Frühstück an, damit der Tag nicht allzu hektisch beginnt ;-).
Nach Absprache wird (speziell) in den Sommermonaten an den Freitagen auch für's Bogenschießen schon mal um 18:00 Uhr begonnen - da wir dies im Freien machen, muss natürlich auch das Wetter mitspielen.

Neuer Termin:
Seit Anfang dieses Jahres trainieren wir zusammen mit den "Wikingern" der Gruppe "bloðorn" Zweikampf und Linie, was - wie ich finde - eine echte Bereicherung für uns ist und uns alle einen Riesenschritt voran bringt. Wir haben uns zusammengesetzt und gemeinsam folgendes beschlossen:
Ab April 2015 gibt es nun zusätzlich einen neuen Wochentermin, nämlich montagabends 19:30 Uhr.
Wer also an unseren bisherigen Terminen nicht oder selten konnte, oder wer überhaupt mehr frühmittelalterlich unterwegs sein will, hat jetzt einen neuen Trainingsabend.

 

 

 

Wir treffen uns:
Am Bildstock 8
36093 Keulos (Gemeinde Künzell)

Das Foto auf dieser Seite zeigt die Kerle unserer Gruppe auf der Wiese vor unserer "Trainingsscheune". (Stand 2012)