Lebendige Geschichte

s gibt in der Mittelalterszene die englischen Begriffe "reenactment" und auch "living history", wobei letzteres vielleicht am besten beschreibt, was wir möchten: nämlich Geschichte lebendig werden lassen.
Das heißt aber nicht nur abstrakt die Zeit wiederzubeleben, sondern auch die Personen dieser Epoche - mit ihrer Kleidung, ihren Alltagsgegenständen, ihren Gewohnheiten - wieder "sichtbar" zu machen. Das ist unser Ziel.

In den Infoseiten findest Du verschiedene Bereiche, die sich mit der Gegend, der Zeit, der Ausrüstung und natürlich auch der Bewaffnung beschäftigen, wobei wir betonen wollen, dass wir nicht wissenschaftlich, sondern zum Zeitvertreib und hobbymäßig interessiert sind (was nicht heißt, dass man sich nicht fundiert informieren sollte) und sich unsere Webseite entsprechend auch an Gleichgesinnte richtet.

Also viel Spaß beim Stöbern und vielleicht bis bald? Du bist hier jedenfalls jederzeit willkommen.